GCJZ Bad Kreuznach siteheader

Gesellschaft CJZ Bad Kreuznach e.V.

Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Bad Kreuznach e.V.
Bahnstraße 26
55543 Bad Kreuznach

Fon 06 71 / 2 79 89

Homepage www.gcjz-bad-kreuznach.de * E-Mail gcjz.badkreuznach@gmail.com

Bankverbindung: Sparkasse Rhein-Nahe * IBAN: DE20 5605 0180 0010 0642 85

Wider die Angst vor der Differenz: Perspektiven des Dialogischen aus der jüdischen Religionsphilosophie des 20. Jahrhunderts

Vortrag von Prof. Christian Wiese, Martin-Buber-Professur Frankfurt
Im Rahmen der Ausstellung "Who is MB? Wer ist Martin Buber?"

12. Dezember 2018

Zentrum St. Hildegard - 19.00 Uhr
Bahnstr. 26, Bad Kreuznach


Der Vortrag von Prof. Wiese knüpft an das Jahresthema 2018 der Gesellschaften für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit an:   ANGST überwinden – BRÜCKEN bauen. Ausgehend von der jüdischen Religionsphilosophie des 20. Jahrhunderts geht es um die Frage nach den Perspektiven für einen Dialog zwischen den Religionen.

Prof. Dr. Christian Wiese lehrt an der Goethe-Universität Frankfurt und ist Inhaber der Martin-Buber-Professur für Jüdische Religionsphilosophie.

Info-Flyer zur Ausstellung mit Begleitprogramm:
Infof-Flyer